Impressum | Datenschutz | Kontakt | Sitemap


  Stichwortsuche:
Reitclub Achern aktuell > News aus dem Reitsport

News aus dem nationalen und internationalen Reitsportgeschehen

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellesten Nachrichten aus der Welt des Reitsports.
Wenn Sie auf den Link "weiterlesen" klicken, knnen Sie den kompletten Artikel anschauen, welcher sich auf einer externen Seite befindet.

Viel Spa beim Lesen wnscht Ihnen der Reitclub Achern e.V.

Das Bayernchampionat 2020 nimmt in München-Riem Fahrt auf  Das Bayernchampionat 2020  Endlich ist es wieder so weit: das Bayernchampionat 2020 freut sich über die 1.Qualifikation in München-Riem. Nachdem das erste Corona â Turnier im Juni perfekt ablief- alle Reiter hatten sich bestens an alle Vorgaben gehalten und waren des Lobes voll â soll es nun laut den Turnierleitern Lena Breymann und Hans Günther
weiterlesen    Das Bayernchampionat 2020 nimmt in München-Riem Fahrt auf
Bayerns Springreiter stehen in den Startlöchern  Bayerns Springreiter stehen in den Startlöchern Eigentlich wäre der Auftakt zum Bayernchampionat 2020 traditionsgemäà in Küps gewesen, doch wegen der Corona Pandemie musste das Turnier abgesagt werden. So liegt die Hoffnung des Springreiterclubs Bayern und seiner Mitglieder nun auf Nördlingen. Ob das Scharlachrennen stattfindet? Bisher ist jedenfalls nichts Gegenteiliges bekannt, und die bayerischen Springreiter hoffen.
weiterlesen    Bayerns Springreiter stehen in den Startlöchern
CHIO Aachen 2020 jetzt abgesagt  CHIO Aachen 2020 findet nicht mehr statt Das Weltfest des Pferdesports, CHIO Aachen, wird in diesem Jahr nicht wie geplant stattfinden können. Aufgrund der Corona-Krise haben sich die Organisatoren zur Absage entschlossen. âDie Gesundheit der Menschen steht über allemâ, sagt Frank Kemperman, der Vorstandsvorsitzende des Aachen-Laurensberger Rennvereins (ALRV). Daher habe man, auch vor dem Hintergrund
weiterlesen    CHIO Aachen 2020 jetzt abgesagt
CHIO Aachen wird verschoben  Corona-Krise: CHIO Aachen findet später statt âWir befinden uns bereits seit längerem in intensiven Gesprächen mit dem Weltverband FEI, dem nationalen Pferdesportverband FN, den Behörden und unseren Partnernâ, sagen Frank Kemperman, Vorstandsvorsitzender des CHIO Aachen-Ausrichters Aachen-Laurensberger Rennvereins e.V. (ALRV) und Michael Mronz, Geschäftsführer des CHIO-Vermarkters Aachener Reitturnier GmbH (ART). In diesen Gesprächen geht es darum,
weiterlesen    CHIO Aachen wird verschoben
Karlsfeld: Bettendorf und Viehweg erfolgreich  Karlsfeld 2020: Bei den Schweren Springen siegen Bettendorf und Viehweg Neben den heiÃbegehrten Springpferde â Prüfungen zu Beginn der Saison, bei denen jeder gerne wissen möchte, wo er mit seiner Nachwuchshoffnung steht, waren natürlich die beiden S* – Springen jeweils als letzte Prüfung am Samstag und Sonntag sehr gefragt. Am Samstag konnte der Luxemburger seiner
weiterlesen    Karlsfeld: Bettendorf und Viehweg erfolgreich
Karlsfeld: Bühne frei für die Youngster  Karlsfeld 2020 zum dritten â Bühne frei für die Youngster GroÃer Ansturm von Reitern und Pferden auf der Reitanlage Pickl in Karlsfeld vor den Toren Münchens. Nach den Springreitern am letzten Februar-Wochenende folgten die Dressurreiter. Dann waren wieder die Springreiter dran. Wie beim ersten Wochenende sorgte eine geschickte Zeiteinteilung dafür, dass Pferde und Reiter ihre
weiterlesen    Karlsfeld: Bühne frei für die Youngster
Braunschweig: Irischer Sieg im GroÃen Preis  Irischer Sieg beim CLASSICO-Höhepunkt Braunschweig – Eoin Mcmahon hat den GroÃen Preis der Volkswagen AG beim Braunschweig CLASSICO gewonnen. Im Sattel des 14-jährigen Oldenburgers Chacon sauste der Bereiter aus dem Stall von Ludger Beerbaum durch den Parcours des zweiten Umlaufs: fehlerfrei in 40,64 Sekunden. âIch war sehr happy mit dem Stechen, aber ich dachte nicht,
weiterlesen    Braunschweig: Irischer Sieg im GroÃen Preis
Braunschweig CLASSICO: Felix HaÃmann lässt sich den Sieg nicht nehmen  Braunschweig CLASSICO: Felix HaÃmann lässt sich den Sieg nicht nehmen Lange Zeit sah es nach einem Start-Ziel-Sieg des amtierenden Bayernchampions Hans-Peter Konle aus Küps aus: in gewohnt rasanter Manier hatte er mit seinem bewährten Quick Stepp (Quidam x Couleur Rubin) als erster Starter den Parcours im ersten Longines â Ranking Springen über 1,50m der Braunschweig
weiterlesen    Braunschweig CLASSICO: Felix HaÃmann lässt sich den Sieg nicht nehmen
Braunschweig Classico 2020  Braunschweig CLASSICO 2020: Jan Meves wird Deutscher Hallenchampion der Landesmeister Heià umkämpft waren die drei Startplätze im alles entscheidenden Finale des Deutschen Hallenchampionats der Landesmeister am Freitagabend vor vollen Rängen. Im S*** purzelten denn auch zum Entsetzen des Publikums etliche Stangen. Als erstem Reiter gelang Markus Merschformann(Westfalen) auf Cornetâs Cambridge die Doppelnullrunde (das erste Springen
weiterlesen    Braunschweig Classico 2020
Braunschweig: Robert Whitaker gewinnt das Veolia Championat  Erfahrung siegt â Robert Whitaker gewinnt das Veolia Championat Braunschweig – Der 17-jährige Catwalk mit 31,71 Sekunden. Der 15-jährige Cayenne WZ mit 31,76 Sekunden. Die 18-jährige Queen Mary mit 32,36 Sekunden. Das Veolia Championat beim Braunschweig CLASSICO war in diesem Jahr nicht zuletzt eine Frage der Erfahrung. Robert Whitaker musste sich im vergangenen Jahr noch
weiterlesen    Braunschweig: Robert Whitaker gewinnt das Veolia Championat
© Reitclub Achern e.V. · Am Autobahnzubringer · 77855 Achern · Fon: (0 78 41) 30 40 · Fax: (0 78 41) 60 35 70