Impressum | Datenschutz | Kontakt | Sitemap


  Stichwortsuche:
Reitclub Achern aktuell > • News aus dem Reitsport

News aus dem nationalen und internationalen Reitsportgeschehen

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellesten Nachrichten aus der Welt des Reitsports.
Wenn Sie auf den Link "weiterlesen" klicken, können Sie den kompletten Artikel anschauen, welcher sich auf einer externen Seite befindet.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen der Reitclub Achern e.V.

Die neuen Munich Indoors 2019  Weiß-blauer denn je und noch internationaler – Das sind die neuen MUNICH INDOORS München – Keine zwei Monate mehr, dann hebt sich der Vorhang für die neuen MUNICH INDOORS. Als internationales Spring- und Dressur-Turnier auf Vier-Sterne-Niveau strahlt es vom 21. bis 24. November 2019 weiß-blauer und internationaler in der Olympiahalle denn je zuvor. Aus Ãœberzeugung hat
weiterlesen    Die neuen Munich Indoors 2019
Munich Indoors 2019 : Diese Bayern reiten in der Olympiahalle  Die Finalisten im Bayernchampionat München – Für einen bayerischen Springreiter ist es das ultimative Saisonziel: Das Finale im Bayernchampionat in der Münchner Olympiahalle. Nicht nur, weil es ein echtes Highlight im bayerischen Turnierkalender ist, sondern ein Sprungbrett aufs internationale Reiterparkett. Zu den prominentesten Siegern im traditionsreichen Finale gehören Thomas Mühlbauer, Team-Bronzemedaillengewinner der Europameisterschaften 2009, und
weiterlesen    Munich Indoors 2019 : Diese Bayern reiten in der Olympiahalle
CSI Ising 2019: Simone Blum gewinnt den grossen Preis  CSI Ising 2019: Blum siegt im Grand Prix Am ersten Wochenende des CSI Ising – dem Chiemsee-Pferdefestival-schnappte sich Weltmeisterin Simone Blum mit ihrem Nachwuchspferd DSP Cool Hill den Sieg im Großen Preis. Gerade erst war die hocherfolgreiche Amazone aus Zolling von den Europameisterschaften in Rotterdam mit DSP Alice mit einem vierten Platz in der Einzelwertung
weiterlesen    CSI Ising 2019: Simone Blum gewinnt den grossen Preis
CSI Ising 2019: Tobias Bachl und Corne B unschlagbar  CSI Ising 2019 Das war ein hoch interessantes Springen: die 2.Qualifikation zum Großen Preis von Ising wurde wie die erste über einen 1,45m Parcours ausgetragen. Diesmal wurde jedoch in der Siegerrunde entschieden. Der Sieger hieß Tobias Bachl (GER)! Mit einem Abwurf war Tobias Bachl mit dem holländischen Schimmelwallach Corne B der Einzug in die Siegerrunde
weiterlesen    CSI Ising 2019: Tobias Bachl und Corne B unschlagbar
EM Luhmühlen: Deutsche Mannschaft bleibt auf Goldkurs  Michael Jung bleibt nach Dressur und Gelände vor Ingrid Klimke in Führung Luhmühlen (fn-press). Das deutsche Vielseitigkeitsteam hat bei den Europameisterschaften in Luhmühlen Kurs auf die Goldmedaille genommen. Mit vier – nahezu – fehlerfreien Geländerunden konnte sich das Quartett von Bundestrainer Hans Melzer seine Spitzenposition aus der Dressur vor Großbritannien und Frankreich erhalten. Das gilt
weiterlesen    EM Luhmühlen: Deutsche Mannschaft bleibt auf Goldkurs
CSI Ising: David Will gewinnt schwerstes Springen  CSI Ising: David Will gewinnt schwerstes Springen des Freitags- Fehnl und Puschak schließen sich an Bei strahlendem Sonnenschein stellten sich 66 Starter oberhalb des Chiemsees auf Gut Ising der anspruchsvollen ersten Qualifikation zum Großen Preis, einem Zweiphasenspringen der Klasse S**. David Will (GER) und sein  OS Wallach Forrest Gump (Forsyth x Feuerwerk) waren nicht zu
weiterlesen    CSI Ising: David Will gewinnt schwerstes Springen
Wolfgang Puschak und sein Holländer Edgar fliegen zum Sieg  Bonstetter siegt im Drei-Sterne-Springen in Illertissen Bonstetten/Illertissen. Der Große Preis von Illertissen war der absolute Höhepunkt des Springfestivals. Ein Springen der Klasse S*** über 1,50m mit Stechen lockte viele Zuschauer und hochkarätige bayerische Springreiter nach Illertissen. Vier Paare hatten sich für das Stechen dieser Prüfung mit zwölf Hindernissen und 16 Sprüngen qualifiziert. Der 28-jährige Wolfgang
weiterlesen    Wolfgang Puschak und sein Holländer Edgar fliegen zum Sieg
Isabell Werth und Bella Rose gewinnen drittes EM-Gold  EM Rotterdam: Alle Kür-Medaillen an deutsche Dressurreiterinnen Rotterdam/NED (fn-press). Die deutschen Dressurreiterinnen haben in der Grand Prix Kür der Europameisterschaften in Rotterdam/NED die ersten drei Plätze belegt. Es siegten Isabell Werth und Bella Rose mit 90.875 Prozent. Die Silbermedaille gewann Dorothee Schneider mit Showtime FRH. Erstmals in ihrer Karriere erreichte Schneider dabei eine Wertung von
weiterlesen    Isabell Werth und Bella Rose gewinnen drittes EM-Gold
Illertissen: Max Weishaupt erfolgreich  Bayernchampionat 2019: Max Weishaupt und Nexus schnappen sich die letzte Etappe in Illertissen Diese S** Springprüfung über 1,45m nach Fehlerpunkten und Zeit war beim Springfestival Illertissen zum einen die schwerste Prüfung am Freitag, zum anderen aber auch die letzte Möglichkeit, Punkte für das Finale dieser renommierten Springserie des Springreiterclubs Bayern in der Olympiahalle bei den
weiterlesen    Illertissen: Max Weishaupt erfolgreich
EM Rotterdam: 24. Titel für deutsche Dressur-Equipe  Neue Bestmarke von Isabell Werth und Bella Rose Rotterdam/NED (fn-press). Die deutschen Dressurreiter haben zum 24. Mal Mannschaftsgold bei einer Europameisterschaft gewonnen. Damit verteidigten sie auch den Titel, den sie 2017 in Göteborg/SWE errungen hatten. Am zweiten Tag der Teamwertung erreichten die amtierenden Weltmeisterinnen Isabell Werth und Bella Rose eine neue persönliche Bestleistung im Grand
weiterlesen    EM Rotterdam: 24. Titel für deutsche Dressur-Equipe
© Reitclub Achern e.V. · Am Autobahnzubringer · 77855 Achern · Fon: (0 78 41) 30 40 · Fax: (0 78 41) 60 35 70